>

LG Optimus L80 Root Anleitung schnell und einfach mit TowelRoot

LG Optimus L80 Root Anleitung schnell und einfach mit TowelRoot

In dieser Anleitung verwenden wir das einfache 1-Click-Tool Towelroot das eine Sicherheitslücke im Linux Kernel von Android ausnutzt um euch Root-Rechte zu geben. Entwicklet wurde Towelroot von George Hotz der unter dem Namen GeoHot bekannt ist. Der Root des LG Optimus L80 funktioniert dank Towelroot schnell und einfach und sollte maximal 5 Minuten an Zeit in Anspruch nehmen.

Was wir für den LG Optimus L80 Root benötigen

LG Optimus L80
Internetverbindung

Bevor der Root-Vorgang durchgeführt wird, müssen alle Daten des Smartphones gesichert werden.

Backup Anleitungen

Google sichert eure Kontakte automatisch und ladet nach der ersten Anmeldung durch euren Google Account auch alle Apps automatisch herunter die Ihr auf dem jeweiligen Gerät verwendet habt. Für alle anderen Daten findet Ihr nachfolgend die passenden Anleitungen.

Android Apps, Fotos und Klingeltöne sichern
Android SMS sichern und wiederherstellen
Android Anrufprotokoll sichern und wiederherstellen

Obwohl es zu Towelroot bislang keine dokumentierten Fälle von beschädigten Geräten gibt, nehmen wir wie gewohnt keine Haftung für etwaige Schäden die durch die Durchführung dieser Anleitung bei euch entstehen können.

Diese Anleitung bezieht sich zwar explizit auf das LG Optimus L80 kann aber auch für eine breite Palette anderer Geräte verwendet werden. Da Towelroot eine Sicherheitslücke im Linux Kernel von Android ausnutzt, gibt es keine Herstellerspezifische Kompatibilität sondern eine „Kernel-Kompatibilität“. Theoretisch werden alle Geräte unterstützt die bis zum 3. Juni 2014 kein Update mehr erhalten haben. Geräte die nach dem 3. Juni 2014 veröffentlicht bzw. gekauft wurden, können mit diesem Root Tool getestet werden, ob diese mit Towelroot dann aber funktionieren kann nicht genau gesagt werden.

LG Optimus L80 Root Anleitung

• Startet den Standard Android Browser auf eurem LG Optimus L80 und ruft die Website http://towelroot.com auf
• Auf der Website solltet Ihr ein oranges Lambda Symbol sehen (ähnelt einem A)
• Klickt dieses jetzt an um euch die APK herunterzuladen
• Bevor Ihr die gerade heruntergeladene Datei startet solltet Ihr einen Blick in die Einstellungen eures Geräts werfen. Dort muss nun nämlich die Installation von Unbekannten Quellen aktiviert werden. Aktiviert „Unbekannte Quellen“ unter Menu-> Einstellungen -> Applikationen
• Wechselt auf eurem Gerät jetzt zurück in euren Browser und öffnet euren Download-Verlauf. Benutzt Ihr den Standard-Browser könnt Ihr diesen über die „Downloads“ App aufrufen.
• Nun könnt Ihr die Installation der APK starten. Während der Installation wird euch euer LG Optimus L80 darauf hinweisen, dass die App nicht im PlayStore zu finden ist und deswegen nicht installiert werden sollte. Ignoriert diese Warnung, aktiviert die Checkbox am Ende der Meldung und klickt auf installieren. Zur Veranschaulichung haben wir nachfolgend ein paar Screenshots für euch.

Screenshot_2014-08-27-18-58-43 Screenshot_2014-08-27-19-02-25 Screenshot_2014-08-27-19-02-41 Screenshot_2014-08-27-19-03-21 Screenshot_2014-08-27-19-03-53

• Startet jetzt die TowelRoot App und klickt auf den Make it Ra1n Button
• Euer Gerät sollte jetzt neu starten und Ihr solltet mir Rootrechten ausgestattet sein, sollte euer Gerät nicht unterstützt werden, wird euch dies in der App angezeigt.
• Ladet euch jetzt SuperSU aus dem Google PlayStore um die Vergabe von Root-Rechten auf eurem LG Optimus L80 steuern zu können
• Teilt diesen Beitrag wenn Ihr euer Gerät erfolgreich gerootet habt, um kurz Danke zu sagen ☺

Leave A Response